Kostenloser weltweiter Versand & lebenslange Garantie für alle

Wie man ein Paddle Board-Mietgeschäft startet

How to start a Paddle Board Rental Business Pakaloa SUP

Wie man ein Paddle Board-Mietgeschäft effizient startet

Paddle-Board-Mietgeschäft Starttipps

Wie Sie sehen können, zeigt die wachsende Beliebtheit des Stehpaddelns keine Anzeichen einer Verlangsamung, da jedes Jahr immer mehr Menschen auf das Wasser hinausgehen, um diesen großartigen Sport zu erleben. Egal, ob sie die Zeit mit der Familie genießen, eine Reise machen, Autorennen fahren, trainieren oder sich an der Freiheit eines Paddels am Ufer erfreuen wollen, es gibt keinen Mangel an "Neulingen" und erfahrenen Paddlern. Der Anstieg der Popularität hat auch dazu geführt, dass die Vermietung von Paddelbrettern einen Aufschwung erlebt hat, wobei die Menschen begierig darauf sind, den Sport zu erleben und zu sehen, was es mit dem ganzen Ärger auf sich hat.

Wie bei jedem neuen Geschäft ist es wichtig, ein paar Studien durchzuführen und einen Plan zu erstellen, der Ihnen die besten Erfolgschancen bietet und Ihnen hilft, die unvermeidlichen Risiken zu vermeiden, die mit dem Beginn eines neuen Geschäfts verbunden sind. In diesem Abschnitt werfen wir einen Blick auf die Schlüsselelemente, die Sie analysieren müssen, wenn Sie Ihr brandneues Unternehmen planen, angefangen bei der Auswahl eines Standorts, der Bestimmung der zu liefernden Boards bis hin zur besten Methode, um mit der Werbung für Ihr brandneues Unternehmen zu beginnen.

Standort Ihres Paddle Board-Mietgeschäfts

Wenn der Kauf eines bestehenden Unternehmens nicht zur Wahl steht, ist die erste und wichtigste Entscheidung danach, welche Art von Mietfirma Sie betreiben wollen und wo Sie sie finden können. Im Allgemeinen gibt es drei wichtige Arten von Mietgeschäften - ein physisches Geschäft, ein mobiler Dienst oder eine Online-Lösung für die Vermietung und Auslieferung.

Unvermeidlich gibt es für jede dieser drei Arten Vor- und Nachteile.

Zusätzlich bietet es einen Treffpunkt und auch den Ort für verschiedene andere Lösungen, wie z.B. SUP-Lektionen, sowie ebenfalls Chancen im Einzelhandel. Der Betrieb eines Ladens verursacht zusätzliche Kosten wie Miete, Preise und Rechnungen für Versorgungsleistungen, die alle in den Geschäftsplan für die Vermietung von Paddleboards einfließen müssen.

Entwicklung einer sicheren, paddelnden Umgebung

Egal, ob Sie einen festen Standort für Ihr Unternehmen wählen oder sich dafür entscheiden, in einer Reihe von Gebieten mit einem mobilen Dienst zu operieren, es ist wichtig, Autorität und Verständnis für das Paddleboarding zu demonstrieren, um Ihren Kunden die ideale Wahrnehmung zu vermitteln. Dies wird ihnen die Gewissheit geben, dass Sie ein erfahrener Betreiber sind, und eine sichere Atmosphäre schaffen, in der sie das Paddeln genießen können. Es gibt kein besseres Mittel, um dies zu erreichen, als einige Lehrerqualifikationen zu erwerben. Es gibt weltweit mehrere Organisationen, bei denen Sie anerkannte Fähigkeiten und Qualifikationen erhalten können, um Stand-up-Paddelbootfahren zu unterrichten.

Das Erlangen einiger offizieller Zeugnisse macht Sie sicher nicht nur zu einem viel sichereren Fahrer, sondern Sie können auch Dinge wie Paddelmethode, Geräte, Trends und Klima empfehlen. Es wird Ihnen aber sicherlich auch etwas mehr Selbstvertrauen geben und Ihre Glaubwürdigkeit erhöhen.

Welche Boards Sie für Ihr Paddle Board Rental Business oder Ihre SUP-Schule auswählen sollten

Die ständig wachsende Beliebtheit von Paddelbrettern hat zu einer Fülle von Paddelbrettern auf dem Markt geführt, was bei der Entscheidung, welche Bretter Sie für Ihr Paddelbrettverleihgeschäft auswählen, frustrierend sein kann. Schränken wir also die Auswahl ein und schauen wir uns an, was für ein Paddleboard-Verleihgeschäft am besten funktioniert.

Aufblasbare Paddelbretter für Verleihfirmen und SUP-Schulen

Das Wichtigste, was Sie berücksichtigen müssen, ist, ob Sie Hartplatten oder Hüpfburgen ausstatten wollen. Unsere Forschungsstudie zeigt, dass die idealen Institutionen der Welt, ebenso wie die Vermietungsbetriebe, sich jetzt für aufblasbare Paddelbretter über enge Bretter für die Einhaltung der Faktoren:

1 - Langlebigkeit aufblasbarer Paddelbretter

Hochwertige aufblasbare Paddelbretter können mehrere Saisons lang halten, was bedeutet, dass Sie Ihre Mietflotte alle 3-5 Perioden aufrüsten, anstatt jedes Jahr neue Bretter zu erwerben. Was darauf hindeutet, dass Sie eine fantastische Kapitalrendite (ROI) erzielen. Darüber hinaus haben qualitativ hochwertige Hüpfburgen einen ausgezeichneten Wiederverkaufswert, wodurch der Großteil Ihrer Kaufkosten eingelöst wird.

2 - Haltbarkeit aufblasbarer Paddelbretter

Aufblasbare Paddelbretter sind sowohl haltbarer als auch weniger zerbrechlich, was darauf hindeutet, dass keine kostspieligen Reparaturarbeiten erforderlich sind, die Personalzeit und Geld kosten und die Paddelbretter während der Reparatur aus dem Paddelbrettverleih herausnehmen. Stattdessen können alle Ihre Paddelbretter auf dem Wasser sein, wodurch Sie Geld verdienen und auch eine bessere Rendite Ihrer finanziellen Investition (ROI) erzielen.

3 - Lagerung aufblasbarer Paddelbretter

Die aufblasbaren Paddelbretter nehmen wesentlich weniger Platz ein, wenn sie verkleinert werden, was die Lagerpreise, insbesondere bei kaltem Wetter, reduziert. Mit den aufblasbaren Kissen können Sie das Beste aus beiden Kugeln herausholen, da Sie die Kugeln auf Wunsch für den gesamten Zeitraum aufgeblasen lassen können und auch nur dann Luft ablassen können, wenn es Ihnen passt.

4 - Transport der aufblasbaren Paddelbretter

Direkt in den Rucksack gepackt, passt ein Brett in jedes Auto, kann in öffentliche Verkehrsmittel mitgenommen oder als Reisegepäck aufgegeben werden. Die Reichweite Ihres Paddelbrettverleihs, da Sie nicht auf Personen mit Transportern oder Überdachungsregalen beschränkt sind, kann hauptsächlich jede Person von Ihnen mieten. Sie könnten auch mehrtägige Dienste betreiben, da die Leute sie bequem mit in den Urlaub nehmen können.

5 - Gewicht der aufblasbaren Paddelbretter

Aufblasbare Paddelbretter sind wesentlich leichter, wodurch sie für Ihre Kunden sowohl vom Wasser aus als auch in Reichweite bequemer sind und zudem weniger kompliziert zu manövrieren sind, sobald sie auf dem Wasser sind. Diese Elemente erhöhen die Freude des Kunden an der Sitzung und machen es ihm auch am ehesten möglich, sie noch einmal zu machen!

6 - Aufblasbare Paddelbretter sind besser für Anfänger

Da sie abgerundete Kanten haben und auch das Deck-Pad weich ist, sind aufblasbare Paddelbretter wesentlich flexibler, so dass die Wahrscheinlichkeit, eine Verletzung auszulösen, geringer ist. Dies ist besonders real für Menschen, die zum ersten Mal SUP machen, die einen großen Teil Ihres Kundenstamms ausmachen werden.

Bei all diesen Vorteilen ist es keine Überraschung, dass die Hüpfburg schnell zur Nummer 1 für alle Verleiher und auch für SUP-Hochschulen wird.

Nicht alle aufblasbaren Paddelbretter sind gleichwertig! Seien Sie vorsichtig mit den billigeren, qualitativ minderwertigen Variationen auf dem Markt, die wahrscheinlich nicht in der Lage sind, die starke Nutzung zu ertragen, die sie durch einen Paddelbrettverleih erhalten.

Wenn es darum geht, welche Art von Brettern auszuwählen, würden wir immer wieder vorschlagen, mit einem ausgezeichneten Allround-Paddelbrett zu beginnen, an dem man sich durch eine Vielzahl von Fähigkeiten erfreuen kann. Zu gegebener Zeit können Sie Ihrer Sammlung weitere SUP-Spezialisierungssitzungen hinzufügen, z.B. Yoga-Sitzungen. Wenn Sie jedoch anfangen, ist es viel besser, wenn Sie Bretter mit einem möglichst breiten Spektrum von Benutzern haben.

Wo Sie Ihre aufblasbaren Paddelbretter kaufen können

Denken Sie daran, dass Sie durch den direkten Kontakt mit einem Hersteller oder Lieferanten viel bessere Kosten erzielen können als über den Einzelhandel. Berücksichtigen Sie dabei die Vertriebskosten, den Zeitrahmen sowie den Standort des Unternehmens, von dem Sie die Ware beziehen.

Bei Pakaloa ist unser Enthusiasmus das Paddle Boarding. Wir haben auch vielen Paddle-Board-Verleihfirmen und SUP-Schulen beim Aufbau und Betrieb geholfen, indem wir ihnen nützliche Hilfe und Unterstützung aus unserem Jahrzehnt in der Branche gegeben haben. Unsere Gruppe ist immer zufrieden damit, durch neue Dienstleistungen zu lernen und Sie bei einem der für Sie idealen Themen zu beraten.

Die Vorteile der aufblasbaren Paddelbretter von Pakaloa:

  • Großhandelspreise
  • Lebenslange Garantie
  • Kostenloser Versand (weltweit)
  • Schutz vor unfallbedingten Schäden (Pakaloa Care+)
  • 24/7 Prioritäre Unterstützung
  • Co-Branding-Schaufelbretter

paddle boards rental shop pakaloa care

Paddle Board Mietgeschäft Versicherung

Wie jedes Unternehmen müssen Sie für Ihre Aktivitäten eine ideale Versicherung haben, um sicherzustellen, dass Sie in jedem Fall abgesichert sind. Natürlich gibt es in der Welt der Versicherungen eine große Auswahl an Alternativen, aber es verdient die Suche nach einer Police, die mit Sicherheit einen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Versicherungsschutz bietet. Weltweit bieten mehrere der Organisationen, die Ausbilder ausweisen und qualifizieren, zusätzlich eine Versicherung für SUP-Colleges sowie für Verleihfirmen an.

Förderung Ihres Paddle Board-Verleihgeschäfts

Sobald Sie die Struktur des Unternehmens am Standort kennen, ist es an der Zeit, Werbung dafür zu machen. Nehmen Sie sich Zeit, um die besten Online-Verkäufe zu recherchieren und die Software-Anwendung zu buchen, da dies den Unterschied zwischen dem Gewinnen und dem Verlieren neuer Kunden ausmachen könnte. Die Strukturierung von Webinhalten auf der Website um Ihr Fachgebiet herum sowie die Verbesserung für bestimmte Suchbegriffe, für die Sie gefunden werden möchten, wird zweifellos ein Geschäft sein.

Wenn Ihre Website fertig ist, machen Sie Ihr Unternehmen über typische Werbung sowie ebenso über soziale Netzwerke bekannt:

  • Erstellen Sie einige Nachbarschaftswerbung sowie Angebote
  • Gewinnen Sie mit der Nachbarschaftspresse ein wenig PR für die Nachbarschaft, erzählen Sie ihnen Ihre Geschichte und warum man SUP ausprobieren sollte.
  • Lassen Sie sich an lokalen Veranstaltungen beteiligen, insbesondere an solchen auf Wasserbasis.
  • Verschenken Sie Preise, wie z.B. kostenlose Miete, kostenlose Kurse oder Unterricht.
  • Sprechen Sie mit den Resorts, Campingplätzen usw. in der Nachbarschaft über die Förderung der Vermietung von Paddelbrettern an Gäste.
  • Seien Sie energisch in sozialen Netzwerken, insbesondere in der Stadt, sowie in der Paddel-/Wassersport-Nachbarschaft.

Beginnen Sie Ihr Paddelbrett-Verleihgeschäft

Beginnen Sie heute mit den Vorbereitungen und verwandeln Sie Ihr Interesse genau in die Tatsache, die Sie sich immer vorgestellt haben. Wenn Sie den Standort, die SUPs und die Website haben und Ihren Kundenstamm durch Werbung und Marketing und auch durch Promo erweitert haben, werden Sie zweifellos bereit sein, die von Ihnen gewählte Lebensweise zu leben.

Um mehr über die Gründung eines Paddle Board Rental Business zu erfahren, sprechen Sie mit einem unserer Mitarbeiter von Pakaloa, der Ihnen gerne Hilfe und Beratung anbietet.